Koelner Dom Banner

 

Kites für Kids war eine von uns, meinem Mann und mir, langfristig angedachte Maßnahme, um den Trickflug-Drachensport in der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen. Speziell jungen Menschen, oft ohne die entsprechenden finanziellen Mittel, sollte dadurch ermöglicht werden, mit gutem Drachenmaterial einen erfreulichen Einstieg zu finden. Dies sollte mit Hilfe der Drachenhersteller und -händler sowie der Unterstützung von Industrie und Handel, als auch aller Drachenfreunde bewerkstelligt werden. Aus mehreren Gründen, haben wir uns Mitte 2011 entschlossen, diese Aktionen nicht weiter fortzustzen.

Ziel
Ziel war es, mit Hilfe von Zweileiner-(Trick-)Drachen den Jugendlichen die freie Natur wieder näher zu bringen und ihnen eine anspruchsvolle, sportliche Bewegungsalternative zu bieten, die zudem noch die Koordinationsfähigkeit schult. Neben dem sportlichen Anreiz käme hierbei also auch der gesundheitliche Aspekt nicht zu kurz. Wir möchten aber warnen: Ist man erst einmal mit dem Drachenvirus infiziert, so tendieren die Heilungschancen gen Null Smile

Unterstützung
Um die o.e. Unterstützung und die Hilfe der Medien, haben wir vielfach gebeten und "gebettelt" - leider in den meisten Fällen vergeblich. Anfänglich erhielten wir noch vereinzelt Unterstützung, für die wir uns nochmals sehr herzlich bedanken. Dies erlaubte uns, für einige Monate unser Vorhaben auch mit Erfolg in die Tat umzusetzen. Leider hielten sich die meisten Drachenhersteller und -händler in den meisten Fällen mit Ihrem Engagement sehr zurück und wir mussten u.a. aus diesem Grund unsere Kites-für-Kids-Aktionen einstellen.

Wer mag, der kann uns selbstverständlich kontaktieren und uns Vorschläge unterbreiten bzw. erfragen, wie Sie uns respektive den Trickflugnachwuchs unterstützen können.

Aktionen

Informationen zu einigen "Kites für Kids"-Partner-Aktionen liefert der folgende Link: "KfK-Aktionen"


(Verwandte Themen: Warum AdverKiting?)